Ein frohes neues Jahr – auch auf Postkarten



lückwünsche zum Neujahr auf Postkarten

Der 31. Dezember ist ein ganz besonderer Tag, denn mit ihm endet das alte Jahr und das neue beginnt. „Silvester“ feiern die Menschen seit 1582. Durch die Gregorianische Kalenderreform wurde der letzte Tag des Jahres vom 24. Dezember auf den 31. Dezember verlegt. Der Name „Silvester“ geht auf den Papst Silvester I. zurück, der am 31.12.335 gestorben war. Auf Postkarten finden wir die typischen Wünsche, die sich Menschen mit Blick auf das neue Jahr zurufen.

Bereits auf Postkarten vom Anfang des 20. Jahrhunderts zum Jahreswechsel lassen sich Wünsche nach viel Glück zum Neuen Jahr und verschiedene auch heute noch wichtige Glücksbringer, wie das Glücksschwein, Kleeblätter, Hufeisen und Schornsteinfeger finden. Auch Karikaturen (Scherzkarten genannt) oder erotische Motive wurden auf Postkarten verewigt und mit lieben Grüßen versandt. In Kriegsjahren finden sich auch patriotische Motive auf den Neujahrskarten. In der Galerie haben wir euch ein paar Karten abgebildet. Klickt auf das jeweilige Bild, um zu erfahren, aus welchem Jahr die Karten sind.

Das Team vom Postkartendetektiv wünscht allen Lesern des Blogs ein gesundes, erfolgreiches und glückliches neues Jahr.



Fragen zu diesem Beitrag? E-Mail: Kontaktformular | Telefon: (02461) 3418-734 | Fax: (02461) 3418-733

Postkartendetektivin

Annett Leisau begleitet ihren Mann seit vielen Jahren bei der Suche nach besonderen und außergewöhnlichen Post- und Ansichtskarten und ist immer interessiert am gedanklichen Austausch mit anderen Sammlern. Seit Kurzem bietet sie als Postkartendetektiv ihre Post- und Ansichtskarten auch im Onlineshop: www.postkartendetektiv24.de an.
Zudem betreut Annett Leisau im Geschäftsbereich Corporate Blogging der OMNYSS-Unternehmensberatung die inhaltliche Konzeption und die On-Page-Suchmaschinenoptimierung von Firmenblogs und führt die Schulung zukünftiger Blogger durch.

Auch interessant...

1 Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.